SOLIDARITY SERIES #1

IN SUPPORT OF
BLACK LIVES

SOLIDARITY SERIES #1

IN SUPPORT OF
BLACK LIVES

GEORGE FLOYD: EIN JAHR SPÄTER.
Es war ein Tag, an dem die Welt erstarrte. Der 25. Mai kennzeichnet den Tag, an dem George Floyd ermordet wurde. Vor aller Augen. Derek Chauvin ist nun in allen Punkten schuldig gesprochen. Aktivismus macht also einen Unterschied.

Dennoch werden Menschen weiterhin durch polizeiliche Gewalt getötet. Ma’khia Bryant wurde in Ohio 4 mal in die Brust geschossen - nur ein paar Stunden, bevor Chauvin’s Urteil verkündet wurde.

WHERE DO WE GO FROM HERE?

Der Tod von George Floyd inspirierte Tamika D. Mallory, ihre „speech of a generation“ zu halten – ein Aufruf für Veränderung. Wir haben uns mit ihr zusammengetan, um ihre Worte auf ein Spendenshirt zu bringen.

Tamikas Organisation „Until Freedom“ kämpft gegen strukturelle, rassistische Ungerechtigkeit in Amerika. 

Solidarity Series ist eine Serie an Fundraising T-Shirts mit der wir diejenigen supporten möchten, die an vorderster Front für eine bessere Welt kämpfen. Unser Ziel ist es, Aktivist*innen zu vereinen und ihre Botschaften zu verbreiten.

DER KAMPF FÜR FREIHEIT 

Unsere heutigen Systeme und Strukturen benachteiligen Black Lives.

Unsere Ambassadors und Allies kämpfen für Freiheit – durch zivile Aktionen, Tanz, Bewegung und Lyrik. Wir müssen von Tamikas & Until Freedoms, Nemontes & Amazon Frontlines‘ Arbeit lernen, sowie Black Lives Aktivist*innen überall in Europa zuhören. Mit wahrem Verständnis können wir bedeutungsvolle Wirkung erzielen.


WHAT CAN YOU DO TO HELP?

Wir als Individuen bestimmen unser System. Wir alle haben die Power, Veränderung zu bewirken. Aber zuerst müssen wir ZUHÖREN, LERNEN, FÜHLEN und HANDELN. Unten auf dieser Seite findest Du nur ein paar Wege, um sofort aktiv zu werden. Die Power jeder einzelnen Stimme ist dafür wichtig. Benutze sie, um Solidarität mit dem Black Lives Matter movement zu zeigen, wo immer Du Dich auf der Welt befindest. 

READ

HEAR

WATCH

ACT

  • Nimm an einer Demo teil (eines der wichtigsten „Tools“ das Du hast, um soziale Veränderung zu bewirken)
  • Spende an Rettungsfonds, Vereinigungen für gegenseitige Hilfe und trauernde Familien
  • Unterstütze Black creators und Geschäftsinhaber*innen

A MOVEMENT, NOT A MOMENT 

Der Kampf für Gleichheit und Gerechtigkeit geht weiter. Wir möchten Solidarität mit allen Menschen zeigen, die ihre Stimmen gegen Ungerechtigkeit erheben. Zuhören und Lernen ist wichtig. Revolutionen brauchen Zeit, Hingabe und Aufmerksamkeit. Es wird immer Wege geben, um zu supporten.


Wir waren schon immer committed, ARMEDANGELS zu einem diversen und inklusiven Business zu machen, aber es gibt noch viel zu tun. Wir alle sind verantwortlich, zuzuhören, zu lernen, uns Dinge abzugewöhnen, zu reflektieren und weiterhin zu handeln. So können wir Teil der Veränderung sein. Wir überprüfen alles was wir tun, um Vielfalt und Inklusion über alle unsere Geschäftsfelder hinaus fest zu verankern.

Fragen & Antworten

Solidarity Series ist eine Serie an Fundraising T-Shirts mit der wir diejenigen supporten möchten, die an vorderster Front für eine bessere Welt kämpfen. Unser Ziel ist es, Aktivist*innen zu vereinen und ihre Botschaften zu verbreiten. Wir möchten unsere Stimmen gegen existenzbedrohende, dringende Themen erheben. Egal ob Rassismus, die Zerstörung von Biodiversität oder Klimawandel – wir kämpfen, gemeinsam mit Euch, für unseren Planeten. Unsere erste Edition ist eine Kollaboration mit Tamika D. Mallory, um Geld an ‘Until Freedom’ zu spenden; eine Organisation bestehend aus Aktivist*innen, Juristen, und Organisator*innen, die gegen systemischen Rassismus kämpfen.
Für uns ist wichtig, dass das Thema Rassismus gegenüber BIPoC nicht an Relevanz verliert. Ein Jahr nach dem Tod von Breonna, George und etlichen weiteren Schwarzen in den USA, launchen wir mit Tamika D. Mallory ein Shirt, um Black lives zu supporten, das System zu verändern und Tamika’s message nach außen zu tragen. Leider gibt es weltweit immer wieder Präzedenzfälle von Rassismus gegenüber BIPoC, die uns zeigen, dass das Thema nicht an Wichtigkeit verlieren sollte. Wir möchten grundsätzlich maximal Aufmerksamkeit auf das Thema lenken und alle Menschen aktivieren, sich gemeinsam mit uns gegen Rassismus zu stellen. Because Black lives always matter.
Uns ist bewusst, dass Rassismus und Racial Profiling gegenüber BIPoC auch in Deutschland ein gesellschaftlich relevantes Thema ist und nicht nur in den USA stattfindet.
Mit unserer Solidarity Series möchten wir Raum dafür schaffen, verschiedene Organisationen - unabhängig ihrer Herkunft und wo auf der Welt sie sich befinden – zu unterstützen und ihre Messages weiterzutragen. Wir möchten mit unserer Kampagne die Organisation „Until Freedom“ der Mitgründerin Tamika D. Mallory supporten, eine amerikanische Aktivistin, die sich innerhalb der Organisation gegen rassistische Ungerechtigkeit einsetzt. Daher gehen wir innerhalb der Series unseren ersten Schritt mit einer Black Lives Matter Kampagne, in der wir die „Speech of generation“ von Tamika D. Mallory zitieren, die sie nach dem Tod von George Floyd in den USA gehalten hat.

Das gesamte Projekt läuft uneigennützig, indem wir Organisationen und Partner finanziell unterstützen möchten . Wir spenden alle Gewinne, die wir über den Verkauf der T-Shirts einnehmen an die Organisation “Until Freedom”. Die Organisation kämpft gegen Diskriminierung sowie rassistische, systemische Ungerechtigkeit gegenüber BIPoC. 

Erfahre mehr zu den Projekten von “Until Freedom” unter: https://untilfreedom.com/