Cotton in Conversion

Organic cotton: The healthy choice for garments, people and planets

Cotton in Conversion

Organic cotton:
The healthy choice for garments, people and planets

Willkommen beim Organic Cotton College, wo wir die Wissenschaft und die Bedeutung von Bio-Baumwolle erforschen. Vor 15 Jahren haben wir uns für Bio entschieden, denn wenn man erst einmal weiß, wie schmutzig die konventionelle Baumwollindustrie ist, gibt es einfach keine andere Wahl.

Mehr Videos



ARMEDANGELS hat sich von Anfang an für Bio-Baumwolle entschieden. Da nur 1 % der Unternehmen in der Textilindustrie Bio-Baumwolle verwenden, gehören wir zu einer viel zu kleinen Gruppe. Wenn der Anbau von Bio-Baumwolle zur Bewältigung des Klimawandels beiträgt, warum werden dann 99 % der Baumwolle konventionell angebaut?

Die Umstellung auf biologischen Anbau dauert 3 Jahre, da sich die Felder erst von den künstlichen Giften erholen müssen. Die meisten Kleinbauern können drei Jahre Einkommensverluste nicht verkraften, sodass mehr als 50 % die Umstellung auf Bio-Baumwolle bereits im ersten Jahr wieder aufgeben. Willkommen auf dem Planeten Kapitalismus, wo das Geld regiert und die wirtschaftlichen Interessen dominieren.

Das Erntejahr in Zahlen

Über die Jahre wurde uns klar, dass es nicht ausreicht zu erhalten, was bereits zerstört ist. Anstatt einfach nur Bio-Baumwolle zu kaufen, haben wir die ARMEDANGELS Organic Farmers Association gegründet - eine Partnerschaft zwischen ARMEDANGELS und Suminter. Wir brechen den nicht-nachhaltigen Status quo, indem wir in biologische und regenerative Landwirtschaft investieren und die Biodiversität wiederherstellen. Auf diese Weise helfen wir 500 Kleinbauern in Indien bei der Umstellung von konventioneller Baumwolle auf Bio-Baumwolle. Was genau bedeutet das? Ab dem ersten Jahr der Umstellung erhalten die Bauern von uns:

  • eine ARMEDANGELS-Bio-Prämie
  • hochwertiges GMO-freies Saatgut
  • Schulungen und technische Unterstützung durch unseren Partner Suminter Organics in Indien

Die armedangels organic farmers association

Regenerative Landwirtschaft bezeichnet eine Reihe von ganzheitlichen landwirtschaftlichen Methoden, die den Klimawandel umkehren sollen. Dies geschieht durch die Förderung der Biodiversität, Bodenqualität, der Verbesserung von Wasserkreisläufen und durch die Bindung von Kohlenstoff.

Die Farmer nutzen sowohl traditionelle Regenerationsverfahren als auch moderne ökologische Methoden. Im Rahmen dieses Projekts haben wir bisher über 500 Kleinbauern geholfen, 1316 Fußballfelder von konventioneller auf Bio-Baumwolle umzustellen.

We know that A T-Shirt will not save us from climate change, but biodiversity will.

Um eine positive Veränderung zu bewirken, braucht man mehr als ein T-Shirt und ein Lächeln. Also haben wir ein paar Regeln gebrochen. Wir investieren nicht nur in Materialien und Ressourcen, sondern auch in Menschen und Land.

Jetzt, da unser wachsendes Team von Landwirten von der konventionellen Landwirtschaft abrückt, beobachten wir, wie die regenerative Landwirtschaft die Bodenqualität verbessert, den Gemeinden hilft gesünder zu leben- Oh, und auch Baumwolle für unsere Kleidungsstücke anbaut. Es ist zumindest ein Anfang...