Pressemitteilung — April 2020

THE MILLION EURO MASK

Trage Maske. Schütze Andere. Und hilf eine Millionen Euro für Ärzte ohne Grenzen zu spenden.

Nach der gestrigen Empfehlung von Bund und Länder eine Maske zu tragen wird dies mehr denn je zu unser aller Alltag gehören. Doch Masken sind derzeit Mangelware! ARMEDANGELS möchte daher seinen Beitrag für die Gesellschaft leisten und hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um gemeinsam mit seinen Produzenten in Portugal wiederverwendbare, vierlagige und waschbare Masken aus Bio-Baumwolle zu einem fairen Preis herzustellen.

Doch damit nicht genug: die Masken sollen direkt doppelt helfen: Zum einen schützt die Maske durch das Tragen natürlich unmittelbar unser Gegenüber, zum anderen spenden wir pro verkaufter ARMEDANGELS Maske 2€ an Ärzte ohne Grenzen. Somit können wir die großartige Arbeit derer unterstützen, die an vorderster Front helfen - genau dort, wo der Virus am Schlimmsten zuschlägt.

Unser ambitioniertes Ziel ist es 1 Million Euro für Ärzte ohne Grenzen zu sammeln. Und dieses große Ziel lässt sich nur gemeinsam schaffen!

So können Masken ab sofort ganz einfach über armedangels.de/masken bestellt werden, während auf Hochtouren stets für Nachschub gesorgt wird. Und fällt eine Bestellung einmal etwas umfangreicher aus, können größere Mengen für z.B. Unternehmen oder Organisationen unter [email protected] geordert werden.

Faktencheck

Die ARMEDANGELS Maske ist eine nachhaltige Baumwollmaske für den Alltag – sie ist kein medizinisch geprüftes Produkt. Und so gern wir das auch hätten: Sie verhindert keine Ansteckung*, sondern dient vor allem dazu Mitmenschen zu schützen.

Das Risiko einer Tröpfcheninfektion kann durch Physical Distancing und Hygieneregeln am besten verringert werden. Das Tragen einer Gesichtsmaske soll dabei als Unterstützung dienen, insbesondere dann, wenn ausreichender Abstand oder das Einhalten von „Niesregeln“ nicht sichergestellt werden können. Eine Maske stellt somit ein Hilfsmittel dar und ersetzt keine der anderen Sicherheitsmaßnahmen.

Die Masken werden mit höchstem nicht-medizinischen Standard produziert – Selbstverständlich, dass ARMEDANGELS hier auf jegliche schädlichen Chemikalien verzichtet und so die Mund-Nasen-Masken nicht nur das Gegenüber, sondern auch unsere Haut schützen.

Gerade jetzt heißt es aufeinander aufzupassen und so sollten Masken als

„The New Normal“ mehr denn je zu unser aller Alltag werden. Die ARMEDANGELS Maske ist dabei in jedem Fall eine stilsichere Wahl: Sie mag vielleicht Dein Lächeln verdecken, mit den Designs und Botschaften bleibt Deine positive Einstellung aber trotzdem immer sichtbar. Das ist in diesen verrückten Zeiten wichtiger denn je!

*Nur so genannte FFP-Masken (Filtering Face Piece) mit einem besonderen Filter schützen nachgewiesenermaßen den Träger vor einer Ansteckung. Diese besondere Art der Masken sollten in der aktuellen Situation dem medizinischen Personal in Kliniken vorbehalten sein.