Pressemitteilung — Juli 2020

#coronasucks

Wenn coole Socken coole Socken produzieren - #Coronasucks setzt Zeichen

João, Bruno und Diago, eine weltweite Pandemie und die Vision, etwas verändern zu wollen: ARMEDANGELS produziert seit Jahren in Portugal, pflegt eine enge Beziehung mit Textilherstellern vor Ort und möchte das Engagement von drei Freunden unterstützen. Gemeinsam mit „PANDEMEIA" launcht der Fair Fashion Pionier die Edition #coronasucks: Socken aus Bio Baumwolle und recycled Polyamid, die garantiert ein Zeichen setzen. 

#coronasucks soll ein Zeichen setzen! 

Viele Textilunternehmen mussten durch die Pandemie Produktionen umstellen oder gar einstellen - die Folgen: Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Um aus der aktuellen Krise eine Chance zu machen, haben drei Freunde aus der Kleinstadt Guimarães in Portugal kurzfristig „PANDEMEIA“ ins Leben gerufen und reagieren mit der Produktion von Statement-Socken direkt auf die Folgen von COVID-19. Die ARMEDANGELS #coronasucks Edition umfasst Unisex-Socken in den Größen 36-41/42- 46, welche ab dem 7. Juli 2020 für je 12,90 Euro unter www.armedangels.com erhältlich sind. 

*Was bedeutet eigentlich Pandemeia? Socke heißt auf Portugiesisch „MEIA“ und so ergibt sich aus der Kombination mit Pandemie „PANDEMEIA“.